MENU Schliessen

Ein neues Netzwerk für europäische Festivals

Mitteilung Giff / kah
16. Juli 2020

«The Bull» von Boris Akopov aus dem Wettbewerb «Peripheral Visions» am Galway Film Fleadh, ein Beitrag des GIFF

Gemeinsam mit Galway Film Fleadh, dem Luxembourg City Film Festival und neun weiteren Mitgliedern lanciert das GIFF ein neues Festival-Netzwerk, Europa Film Festivals (EFF). 

Ziel des Projekts ist es, Informationen und Strategien zu teilen, gemeinsame Perspektiven zu entwickeln und Mitglieder zu unterstützen. Zudem werden die Festivals jeweils einen Film einbringen, die im Wettbewerb Peripheral Visions gezeigt werden. Die erste online-Ausgabe des Programms fand im Juli am Galway Film Fleadh statt.

 

Die Mitglieder von Europa Film Festivals:
 
Galway Film Fleadh, Irland
Luxembourg City Film Festival, Luxemburg
Belfast Film Festival, Nordirland
Reykjavik International Film Festival, Island
Gijon International Film Festival, Spanien
Noordelijk Film Festival, Holland
Filmfest Hamburg, Deutschland
Athens International Film Festival, Griechenland
Geneva International Film Festival, Schweiz
Festival de Films CINEMANIA, Montreal, Canada
Midnight Sun Film Festival, Finland
Festival International du Film Indépendant de Bordeaux, France

 

 

Interessieren Sie sich für den Schweizer Film?

Abonnieren Sie!

Tarife