MENU FERMER

Encouragements


11.10.2019

Pour-cent culturel Migros: Encouragement de la postproduction cinématographique 2019


Sur demande du jury cinématographique du Pour-cent culturel Migros, les films suivants ont obtenu une contribution à la postproduction :

 

Réveil sur Mars (N) von Dea Gjinovici – Alva Film – Genf – CHF 25'000.–
Kamaruko (N) von Emanuel Hohl – Campo Abierto – Basel – CHF 14'000.–          
L’Alaska (N) von Hans Moevi Louis – Close up Films – Genf – CHF 15'000.–
Tell – Jagd auf Ewig von Luke Gasser – RSC – Reinhard Steiner Creation – Gossau – CHF 50’000.–
Retour à Visegrad von Antoine Jaccoud/Julie Biro – LOUISE PROD. – Lausanne – CHF 30'000.–

N = Nachwuchsfilm

 

Die Richtlinien und Formulare zur Filmförderung des Migros-Kulturprozent finden sich unter www.migros-kulturprozent.ch/filmfoerderung.

 

Daten 2019:  
4. Eingabeschluss: 28.10.2019, Jurysitzung: 10.12. – 12.12.2019

Daten 2020: 
1. Eingabeschluss: 20.1.2020, Jurysitzung: 25.2. – 27.2.2020
2. Eingabeschluss: 6.4.2020, Jurysitzung: 26.5. – 28.5.2020
3. Eingabeschluss: 24.8.2020, Jurysitzung: 22.9. – 24.9.2020
4. Eingabeschluss: 26.10.2020, Jurysitzung: 8.12. – 10.12.2020

 

Pour plus d'informations:

Nadine Adler
Migros-Genossenschafts-Bund, Direktion Kultur und Soziales,
Projektleiterin Film
Postfach, 8031 Zürich
Tel. +41 (0) 58 570 29 77
[email protected]
www.migros-kulturprozent.ch