MENU Schliessen

Lili Hinstin verlässt das Locarno Film Festival bereits wieder

Mitteilung Locarno Film Festival / kah
24. September 2020

«Unterschiedliche Auffassungen über die Zukunftsstrategie» haben dazu geführt, dass sich Lili Hinstin und das Locarno Film Festival trennen. Die künstlerische Direktorin hat zwei Festival-Ausgaben betreut, eine davon im Pandemiejahr 2020. 

«Das Locarno Film Festival und Lili Hinstin beenden ihre Zusammenarbeit»: Mit dieser knappen Ankündigung informiert das Locarno Film Festival über den abrupten Abgang seiner künstlerischen Leiterin. Das Festival, unter dem Vorsitz seines Präsidenten Marco Solari, und die künstlerische Leiterin Lili Hinstin hätten heute in gegenseitigem Einverständnis beschlossen, das bestehende Arbeitsverhältnis zu beenden. Und weiter in der Pressemitteilung: «Angesichts der unterschiedlichen Auffassungen über die Zukunftsstrategie haben das Locarno Film Festival und Lili Hinstin in gegenseitigem Einverständnis entschieden, getrennte Wege zu gehen. Das Locarno Film Festival dankt Lili Hinstin für die grosse Arbeit, die sie in den vergangenen zwei Jahren als künstlerische Leiterin geleistet hat und wünscht ihr alles Gute für die Zukunft. Der Exekutivausschuss und der Verwaltungsrat werden in naher Zukunft über die Nachfolgeregelung diskutieren.»

Laut Variety verlässt Valentina Merli, die Leiterin des Industry-Sektors, das Festival ebenfalls, weshalb in Locarno gleich zwei Schlüsselpositionen neu besetzt werden müssen:

«Though the festival did not lose luster under Hinstin’s guidance, Locarno’s industry side suffered, possibly due to friction with the artistic side. Nadia Dresti, the fest’s longtime Industry Days chief stepped down this year in January – while remaining on board as a consultant – and was replaced by Paris-based sales exec Valentina Merli who also recently, and quietly, bowed out. So Locarno will be restarting afresh after the pandemic with new leadership in both key positions.»

Auf der Suche nach Goldenen Augen

Medienmitteilung ZFF / jbi
21 September 2020

TIFF is kicking off!

Medienmitteilung Swiss Films / jbi
10 September 2020

Bron wird für sein vielseitiges Schaffen belohnt

Medienmitteilung / Fondation Leenards
09 September 2020

Geballte Frauenpower und zahlreiche Highlights

Pressemitteilung Fantoche / jbi
09 September 2020

Schweizer Film gewinnt Fünf Seen Filmfestival

Medienmitteilung FSFF
09 September 2020

Interessieren Sie sich für den Schweizer Film?

Abonnieren Sie!

Tarife