MENU Schliessen

Kate Reidy im Mittelpunkt des Programmsteam des NIFFF

Adrien Kuenzy
25. Juni 2024

© Olivier Zimmermann

Die ehemalige Leiterin des Kulturdienstes der Stadt Genf ist dem Neuchâtel International Fantastic Film Festival beigetreten.

Kate Reidy wird ab der diesjährigen Ausgabe Teil des Programmteams des Neuchâtel International Fantastic Film Festival (NIFFF). Die Filmabsolventin der HEAD spielt seit 25 Jahren eine Schlüsselrolle in der Genfer Kulturlandschaft. Reidy ist Mitgründerin des Kollektivs Cinéma Spoutnik, sie war Sprecherin von «Etat d‘Urgences» (Tochterverband des alternativen Kulturzentrums L‘Usine) und übernahm von 2003 bis 2021 die Ko-Leitung des Festivals Black Movie in Genf. Zwischen 2021 und 2022 war sie zudem Vorsteherin der Kulturabteilung der Stadt Genf.

Erinnerung an Ulrike Koch

Christoph Egger, Gerard Huisman, Markus Imhoof, Carlo Lepori, Jean Perret, Kathrin Renz, Rose-Marie Schneider
11 Juni 2024

Interessieren Sie sich für den Schweizer Film?

Abonnieren Sie!

Tarife