MENU Schliessen

Das Iranische Film Festival Zürich als online-Event

Medienmitteilung / IFFZ
22. Mai 2020

«The Naked King» von Andreas Hoessli

Die 6. Ausgabe des Iranischen Film Festival Zürich findet dieses Jahr online statt.

Wie viele andere Filmfestivals kann die 6. Ausgabe des IFFZ vom 28. Mai bis 3. Juni 2020 infolge der aktuellen Ausnahmesituation nicht im Kino stattfinden. Stattdessen wird das gesamte Festivalprogramm online gratis zur Verfügung gestellt.

Jedes Jahr präsentiert das Festival in Zürich eine Auswahl der besten aktuellen iranischen Spiel- und Dokumentar- sowie Kurzfilme. Das Iranische Film Festival Zürich möchte so die kulturelle Kluft zwischen Iranern und Schweizern, zusammen mit den in der Schweiz lebenden Ausländern überwinden und einen gegenseitigen kulturellen Austausch ermöglichen. Im Zentrum der 6. Ausgabe stehen Frauen und weibliche Themen sowie starke Charakterdarstellerinnen. Die meisten der gezeigten Beiträge erhielten bereits bei anderen renommierten Festivals Preise oder laufen am IFFZ als Schweizer Premiere.

Den detaillierten Spielplan ist auf der Website einsehbar, mit zusätzlichen Informationen zu den einzelnen Filmen und der Wettbewerbsjury.

Interessieren Sie sich für den Schweizer Film?

Abonnieren Sie!

Tarife